RSS

Ich habe noch nie einen hinterlistigen Menschen mit einem treuen Hund kennengelernt. – James Garner

Fazit über Hunde und Passanten



von

Wie man sieht: ähnlich wie bei den Schrecklichen unter den Hundehaltern fallen auch hier die negativen Beispiele besonders auf, während die breite Masse der freundlichen oder neutralen und der Situation angepassten Passanten den wenigsten Raum in diesem Text gefunden hat.

Und die gibt es natürlich auch in jeder der oben genannten Gruppen, allerdings nach meiner Erfahrung in weit geringerer Zahl als die Schrecklichen.

Auch wenn das alles mit Hundeerziehung nicht direkt zu tun hat, meine ich doch, dass es hier erwähnt werden darf. Denn es zeigt auch, welche Situationen wir draußen zu erwarten haben, in denen unser Hund gut genug erzogen sein muss, um auch damit reibungslos klarzukommen.

Zurück zum Anfang: Passanten und Hunde
Fremde und Hunde
Mountainbikefahrer
Nordic Walker, Läufer und Jogger
> Fazit zu Passanten und Hunde

Diesen Artikel weiterempfehlen:


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

  • Größere Ansicht mit Strg und + Zeichen


  • Ferien mit Hund (Empfehlungen – keine Werbung)

    Ostsee oder Südfrankreich?

    Zunächst 2 Feriendomizile für 2 Personen mit Hund.

    In Hohwacht an der Ostsee gibt es die Ferienwohnung "Eulenlug" nah beim Hundestrand und in der Nähe des Ortsrandes.

    Südfrankreich mit Hund Ferienhaus

    Meine Meinung: Top für Individualisten!


    In Südfrankreich habe ich das Ferienhaus "La Rouviére" ausfindig gemacht.

    Meine Meinung: Ein echter Geheimtipp in der Nähe der Camargue!



    Oder suchen Sie etwas für (2 oder) mehr Reisende. Da finde ich manche (Wald-)Gegend in der Südheide einfach anziehend:
    Zum Beispiel den

    Dennhornshof oder den

    Ferienhof Fromhagen

    beide in Hagen in der Südheide. Meine Eindrücke von diesem Ort: Wandern im Flachland? – Na klar!



  • Keine Jagd auf Füchse!

    Keine Jagd auf Füchse!
    "Wer Füchse jagt, ist ein Tierquäler" Bitte zeichnen auch Sie die Petition gegen die Fuchsjagd. Jagd auf Füchse ist ökologisch/wildbiologisch sinnlos und schädlich. Sie wird mit teils tierquälerischen Methoden betrieben. Dazu können Sie auch einiges in den Artikeln über Jagd und Jäger auf dieser Homepage lesen. Ein Ende dieses nicht nur sinnlosen sondern auch schädlichen Tötens muss dringend endlich erreicht werden!

  • Silvester ohne Feuerwerk

  • Die neuesten 5 Artikel